Weil wählen gleichzeitig heißt, eine Entscheidung treffen. Und das ist das Normalste auf der Welt.

Alle machen das, mehrmals täglich: Wenn wir ein T-Shirt kaufen, Musik hören, einen Film streamen, Freunde treffen, jemand anrufen oder etwas liken.

Wir wählen aus verschiedenen Möglichkeiten die aus, die uns am besten gefällt oder die meisten Vorteile bringt. Genauso ist es bei der Gemeinderatswahl am 28. Februar: Wenn du deine Stimme abgibst, wählst du damit die Person, die am meisten für dich in Kufstein tun kann.

Gibst du Hannes Rauch deine Stimme, dann entscheidest du dich zum Beispiel dafür:

• Wohnungen, die sich junge Menschen leisten können
• Viele coole Sport- und Freizeitangebote
• Neue Ausbildungs- und Arbeitsplätze
• Interessante Lehrstellen für interessante Jobs
• Mehr Musik-, Theater- und Szene-Events
• Mehr Unterstützung für Vereine
• Ein schnelles Internet an vielen Hotspots in der Stadt

Wählen zahlt sich aus.
Geh hin am 28. Februar.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.